Kleine Auszeit – Herbstpause

Die Tage werden kürzer und die Blätter bunter – Frau Zeller nimmt sich eine kreative Auszeit, um die letzten warmen Sonnenstrahlen, die durch die langsam fallenden Blätter brechen und das duftende Laub, das unter den Füßen raschelt, zu genießen.

Diese zwiespältige Mischung aus Wohligkeit und Melancholie, goldenem Licht und grauen Nebeln nutzt Frau Zeller, um für uns neue raffinierte Rezepte auszuprobieren, die uns durch die lange und dunkle Winterzeit bringen werden.

Am 27. und 28. Oktober sowie am 3. und 4. November bleibt der Stand von Frau Zeller geschlossen.

Ungewöhnlich, aber lecker: süße Gemüsekuchen am 8.10.2017

Die Markthalle Neun lud dazu ein, gemeinsam das Essen bei den Wurzeln zu packen!

Für Frau Zeller war dies eine gelungene Einladung uns eine verführerische Mischung aus Obst und Gemüse aufzutischen.

Es klingt erst einmal ziemlich schräg…aber:

Der würzige Zucchini-Haselnuss-Rührkuchen oder der leichte Blechkuchen mit Apfel-Karotten und Walnüssen überzeugten mit Sicherheit jeden Gemüsemuffel. Die süßen Gemüsetartes wie Brownies aus Roter Beete oder die Kürbis-Mandel-Cheesecake (glutenfrei) waren besonders raffiniert in  ihrer Geschmackskombination.

obst

Auf dem Obst- und Gemüsemarkt am vergangenen Sonntag überzeugte uns Frau Zeller wieder einmal vom Gegenteil: Gemüse gehört sowohl auf einen Kuchen!