Kleine Auszeit – Herbstpause

Die Tage werden kürzer und die Blätter bunter – Frau Zeller nimmt sich eine kreative Auszeit, um die letzten warmen Sonnenstrahlen, die durch die langsam fallenden Blätter brechen und das duftende Laub, das unter den Füßen raschelt, zu genießen.

Diese zwiespältige Mischung aus Wohligkeit und Melancholie, goldenem Licht und grauen Nebeln nutzt Frau Zeller, um für uns neue raffinierte Rezepte auszuprobieren, die uns durch die lange und dunkle Winterzeit bringen werden.

Am 27. und 28. Oktober sowie am 3. und 4. November bleibt der Stand von Frau Zeller geschlossen.

Ungewöhnlich, aber lecker: süße Gemüsekuchen am 8.10.2017

Die Markthalle Neun lud dazu ein, gemeinsam das Essen bei den Wurzeln zu packen!

Für Frau Zeller war dies eine gelungene Einladung uns eine verführerische Mischung aus Obst und Gemüse aufzutischen.

Es klingt erst einmal ziemlich schräg…aber:

Der würzige Zucchini-Haselnuss-Rührkuchen oder der leichte Blechkuchen mit Apfel-Karotten und Walnüssen überzeugten mit Sicherheit jeden Gemüsemuffel. Die süßen Gemüsetartes wie Brownies aus Roter Beete oder die Kürbis-Mandel-Cheesecake (glutenfrei) waren besonders raffiniert in  ihrer Geschmackskombination.

obst

Auf dem Obst- und Gemüsemarkt am vergangenen Sonntag überzeugte uns Frau Zeller wieder einmal vom Gegenteil: Gemüse gehört sowohl auf einen Kuchen!

Naschmarkt am 2. Advent

Die winterliche Ausgabe in der Markthalle Neun ist wohl schönste und wohlschmeckendste Gelegenheit den Nikolausstiefel mit feinstem Naschereien zu füllen:
Ob mit Plätzchen, Dominosteinen, Lebkuchen, Pralinen, Schokolade, Kuchen, Torten, Tartes, Waffeln oder einfach ein bisschen von allem…der Kreuzberger Naschmarkt präsentiert die ganze Vielfalt handwerklich hergestellten süßen Naschwerks aus unserer Region.

Der Duft des Advents

Über 40 Produzenten aus Berlin und Brandenburg laden in vorweihnachtlicher Atmosphäre am 2. Advent zum Naschen und Schlemmen in die Markthalle Neun ein.
Auch Frau Zeller tischt ihr himmlisches Weihnachtssortiment wieder auf. Knusprige Mandelflorentiner, ihre preisgekrönten Bärentatzen, beerige Linzer Schnitten vom Blech, süße Engelszungen, cremige Cheesecake mit Walnuss-Karamell -Topping oder saftige Rotwein-Zwetschgen Küchlein hellen die Stimmung der dunklen Tage auf und lassen trübe Novemberdepressionen engültig verblassen.

Linzer

Besser gehts nicht

In Kreuzberg gibt es am Sonntag einiges zu entdecken und zu erschmecken. Der Naschmarkt in der Markthalle Neun -  die süßeste Art, den 2. Advent zu feiern.
Bist du dabei?

176c0c3777d8669d194de6916cb77b44Berliner Naschmarkt
Sonntag, 4. Dezember
12–18 Uhr

Markthalle Neun, Eisenbahnstr 42/43 & Pücklerstr. 34
10997 Berlin Kreuzberg
Eintritt 3 Euro
Kinder, Jugendliche, Nachbarn (10997) und Berlinpass frei